Blog8 months ago

HR-Mitarbeiter-Self-Service

Diese Funktion soll Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihre eigenen HR-bezogenen Aufgaben und Informationen zu verwalten, die Arbeitsbelastung Ihres HR-Teams zu reduzieren und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, ihre eigene HR-Erfahrung in die Hand zu nehmen. In diesem Tutorial führen wir Sie durch die verschiedenen Funktionen des Self-Service-Portals, einschließlich Onboarding und Offboarding, Aufgabenmanagement, Urlaubsanfragen und Ressourcenmanagement.

Onboarding und Offboarding

Das Self-Service-Portal ermöglicht es Mitarbeitern, ihren eigenen Onboarding- und Offboarding-Prozess zu verwalten. Neue Mitarbeiter können auf ihre eigene Onboarding-Checkliste zugreifen, die sie durch die notwendigen Schritte für den Start ihrer neuen Rolle führt. Sie können Aufgaben wie das Ausfüllen persönlicher Informationen, das Unterzeichnen wichtiger Dokumente und die Teilnahme an Orientierungssitzungen abschließen. Mitarbeiter, die das Unternehmen verlassen, können auf eine Offboarding-Checkliste zugreifen, die sie durch den Prozess führt, ihre Arbeit abzuschließen und aus dem Unternehmen auszusteigen.

Aufgabenmanagement

Das Self-Service-Portal ermöglicht es Mitarbeitern auch, ihre eigenen Aufgaben zu verwalten. Sie können Aufgaben zu ihrer To-Do-Liste hinzufügen, Fälligkeitsdaten und Prioritäten festlegen und Aufgaben als abgeschlossen markieren, wenn sie erledigt sind. Diese Funktion hilft Mitarbeitern, organisiert zu bleiben und sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren, und kann Managern auch helfen, den Fortschritt der Mitarbeiter bei wichtigen Projekten zu verfolgen.

Urlaubsanfragen

Das Self-Service-Portal ermöglicht es Mitarbeitern, Urlaub aus verschiedenen Gründen zu beantragen, wie zum Beispiel Krankheitstage, Urlaub, Feiertage, Mutterschaftsurlaub und andere individuelle Gründe. Sie können die Termine auswählen, an denen sie frei benötigen, den Grund für die Anfrage angeben und sie zur Genehmigung einreichen. Manager können dann die Anfrage überprüfen und basierend auf den Unternehmensrichtlinien und der Arbeitsbelastung genehmigen oder ablehnen.

Ressourcenmanagement

Das Self-Service-Portal ermöglicht es HR auch, Ressourcen zu definieren, die für alle Mitarbeiter in ihrem Dashboard sichtbar sein werden. Diese Ressourcen können URLs oder Dokumente sein, die von Mitarbeitern genutzt werden können, um auf wichtige Informationen wie Unternehmensrichtlinien, Leistungsinformationen oder Schulungsmaterialien zuzugreifen.

Teammanagement

Das Self-Service-Portal ermöglicht es dem HR-Team auch, Teams zu erstellen und Personen Teams zuzuweisen sowie Managern jedem Team zuzuweisen. Diese Informationen werden für andere Funktionen wie Mitarbeiterbindung und Leistungsverwaltung verwendet.

Zusammenfassend bietet die Self-Service-Funktionalität in Ihrer HRM-Webanwendung Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre eigenen HR-bezogenen Aufgaben und Informationen zu verwalten, die Arbeitsbelastung Ihres HR-Teams zu reduzieren und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, ihre eigene HR-Erfahrung in die Hand zu nehmen. Dieses Tutorial gibt einen Überblick über die verschiedenen Funktionen im Self-Service-Portal, einschließlich Onboarding und Offboarding, Aufgabenmanagement, Urlaubsanfragen, Ressourcenmanagement und Teammanagement. Wir hoffen, dass Ihnen dieses Tutorial geholfen hat, mit der Self-Service-Funktionalität in Ihrer HRM-Webanwendung zu beginnen.