Blog7 months ago

Effizienz freischalten: Ein ausführlicher Blick auf benutzerdefinierte Automatisierungen

In der schnelllebigen Welt des HR-Managements ist Effizienz der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb ist unser neuestes Feature, benutzerdefinierte Automatisierungen, eine Revolution. Es gibt Ihnen die Kontrolle über den Datenfluss genau so, wie Sie es benötigen.

Effizienz durch Automatisierung:

Die Automatisierung revolutioniert HR-Operationen, indem sie zeitaufwändige manuelle Aufgaben beseitigt und das Risiko menschlicher Fehler reduziert. Mit unserer Automatisierungs-Engine können HR-Profis routinemäßige Prozesse automatisieren und sich auf strategische Initiativen konzentrieren, die die Mitarbeiterbindung und das Wachstum der Organisation fördern. Durch Vereinfachung von Workflows, Automatisierung von Genehmigungen und Auslösen von Aktionen basierend auf vordefinierten Ereignissen können HR-Teams eine höhere Effizienz und Produktivität erzielen.

Verständnis für benutzerdefinierte Automatisierungen

Was sind benutzerdefinierte Automatisierungen?

Benutzerdefinierte Automatisierungen sind eine Reihe von Werkzeugen, die entwickelt wurden, um Ihnen, dem Benutzer, die Möglichkeit zu geben, den Datenfluss in unserer HR-Anwendung anzupassen. Das bedeutet, dass Sie spezifische Aktionen basierend auf internen Ereignissen vorgeben können, und das alles mit einer benutzerfreundlichen Vorlage.

Wir verstehen, dass Einfachheit entscheidend ist, wenn es um die Konfiguration von Automatisierungsrezepten geht. Unsere Automatisierungs-Engine verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die Benutzer schrittweise durch den Prozess führt. Durch die Verwendung einer logischen Satzstruktur können HR-Profis Trigger-Ereignisse einfach definieren, Timing festlegen, Aktionen auswählen und die Zielgruppe für jede Automatisierung bestimmen. Diese intuitive Benutzeroberfläche stellt sicher, dass auch Personen ohne umfangreiche technische Expertise die Kraft der Automatisierung mühelos nutzen können.

Durchführung zeitnaher Aktionen und Erinnerungen:

Einer der Hauptvorteile der Automatisierung besteht darin, Aktionen sofort auszulösen oder sie zu planen, bevor oder nachdem bestimmte Ereignisse eingetreten sind. Dies stellt sicher, dass HR-Prozesse zeitnah durchgeführt werden. Zum Beispiel können Manager sofortige Benachrichtigungen erhalten, wenn ein Urlaubsantrag zur Genehmigung eingereicht wird, um Verzögerungen zu reduzieren und die Effizienz zu steigern. Darüber hinaus können Erinnerungen geplant werden, um Mitarbeiter oder Manager über bevorstehende Ereignisse wie Geburtstage, Betriebsjubiläen oder wichtige Fristen zu informieren. Diese rechtzeitigen Aktionen und Erinnerungen tragen dazu bei, dass HR-Prozesse reibungslos verlaufen und die allgemeine Produktivität der Organisation verbessert wird.

Reduzierung der administrativen Belastung:

Die Automatisierung reduziert erheblich die administrative Belastung für HR-Profis. Durch die Automatisierung wiederholter Aufgaben wie dem Versenden von Benachrichtigungen, der Erstellung von Berichten oder der Aktualisierung von Mitarbeiterdaten können HR-Teams wertvolle Zeit und Ressourcen sparen. Dies ermöglicht es HR-Profis, sich auf strategischere Initiativen wie die Entwicklung von Talenten, die Förderung der Mitarbeiterbindung und die Organisationskultur zu konzentrieren.

Konsistenz und Einhaltung sicherstellen:

Die Automatisierung hilft, konsistente Prozesse durchzusetzen und die Einhaltung von HR-Richtlinien und -vorschriften sicherzustellen. Durch Automatisierung von Workflows können Organisationen Verfahren standardisieren und das Risiko manueller Fehler oder Übersehungen minimieren. Dies verbessert nicht nur die operative Effizienz, sondern reduziert auch mit der Compliance verbundene Risiken und stellt sicher, dass HR-Praktiken den gesetzlichen Anforderungen und Branchenstandards entsprechen.

Wie funktioniert es?

Automation phrase
Die Ausgangsphrase ist ein einfacher Satz, der die Automatisierung beschreibt.

Jede Schaltfläche in diesem Satz öffnet ein Kontextmenü mit verfügbaren Optionen. Zum Beispiel öffnet das Klicken auf die Schaltfläche "When" ein Kontextmenü mit verfügbaren Optionen für die Auslösezeit.

Lassen Sie uns die Satzvorlage aufschlüsseln:

"When" das "event" eintritt, wird dann "action" für "user" durchgeführt. Verwenden Sie dieses "template".

  • Wann: Dies ist die Auslösezeit. Es kann die Zeit des Ereignisses oder Stunden (Tage) vor oder nach diesem Ereignis sein. Einige Einschränkungen gelten.
  • Automations

  • Ereignis: Dies ist das Auslöseereignis. Es könnte ein Ereignis wie Onboarding, Offboarding, eine Abwesenheitsanfrage oder sogar eine Geburtstagsfeier sein.
  • dann: Ein einfacher Anschluss.
  • Aktion: Das passiert, wenn das Ereignis eintritt. Sie entscheiden – senden Sie eine E-Mail, erstellen Sie eine Benachrichtigung oder eine andere vordefinierte Aktion.
  • wird durchgeführt für: Ein weiterer Anschluss.
  • Benutzer: Hier geben Sie an, für wen die Aktion ausgeführt wird. Es könnte ein einzelner Benutzer, sein Manager, sein Team oder eine andere relevante Option sein.
  • Verwenden Sie diese: weiterer Anschluss
  • Vorlage: ermöglicht es Ihnen, die Vorlage anzupassen, die beim Senden von E-Mails oder Benachrichtigungen verwendet wird

Automation phrase
Ein Beispiel für eine Automatisierungsphrase für eine Willkommens-E-Mail beim Onboarding.

Aber hier ist das Schöne: Wir haben auch Variablen eingebaut. Variablen wie Firmenname, Vorname, Nachname und Teamname. Dies sind nicht nur Platzhalter; sie ändern sich dynamisch je nach Kontext. Wenn Sie also eine E-Mail senden, kann sie personalisiert werden mit "Hallo[Vorname]" oder "Liebes[TeamName]."

Automation phrase
Example for an welcome email template.

Warum benutzerdefinierte Automatisierungen wichtig sind

  • Auf Ihre Prozesse zugeschnitten: Jedes Unternehmen ist einzigartig. Mit benutzerdefinierten Automatisierungen passen Sie sich nicht an ein System an; das System passt sich Ihnen an. Definieren Sie Ihre Prozesse, und lassen Sie die Automatisierung folgen.
  • Kein Coding erforderlich: Vergessen Sie die Notwendigkeit eines Coding-Abschlusses. Unsere benutzerfreundliche Vorlage ermöglicht es Ihnen, leistungsstarke Automatisierungen mit wenigen Klicks zu erstellen. Keine technischen Kopfschmerzen, nur effiziente Abläufe.
  • Echtzeitkontrolle: Müssen Sie eine Automatisierung spontan anpassen? Mit wenigen Klicks haben Sie die Kontrolle. Kein Warten auf IT-Unterstützung oder Navigieren durch komplexe Einstellungen.
  • Datenpräzision: Durch die Kontrolle des Datenflusses minimieren Sie das Risiko von Fehlern. Stellen Sie sicher, dass die richtigen Informationen zur richtigen Zeit die richtigen Personen erreichen.

Automation phrase
Automatisierung - der einfachste Weg, Ihre HR-Prozesse zu automatisieren und zu kontrollieren.

Fazit:

Die Automatisierung verwandelt HR-Operationen, indem Prozesse optimiert, die Effizienz gesteigert und die Mitarbeitererfahrung personalisiert wird. Der Automatisierungsmotor unserer HR-Anwendung befähigt HR-Profis, sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren, rechtzeitig Aktionen auszulösen und personalisierte Kommunikation bereitzustellen. Durch die Nutzung der Kraft der Automatisierung können HR-Teams die Produktivität steigern, administrative Lasten reduzieren und eine nahtlose Mitarbeitererfahrung schaffen. Akzeptieren Sie die Automatisierung in Ihren HR-Praktiken und entfesseln Sie das volle Potenzial Ihrer HR-Abteilung.

Bleiben Sie dran für weitere aufregende Updates und Einblicke auf unserem Produktblog!